Auf einen Blick:
Städt. Kindertageseinrichtung "Klapperschuh"

Kontakt

Brachstraße 6
53332 Bornheim (Sechtem)
Ansprechpartner/in:
Sabine Sielaff
Telefon:
+49 (2227) 80017
E-Mail:
kiga-sechtem-brachstrasse@netcologne.de

Kurzinfo

Die Kindertageseinrichtung „Klapperschuh“ wurde als erste städtische Einrichtung 1997 in einem der Pavillons an der Grundschule eröffnet. 1999 durften wir in das neue Gebäude neben der Turnhalle einziehen. In der Kindertageseinrichtung werden heute 55 Kinder im Alter von 4 Monaten bis 6 Jahren von 10 Fachkräften betreut.

In der Pantöffelchen-Gruppe, die sich im Erdgeschoss befindet, sind Kinder im Alter von 4 Monaten bis 3 Jahren untergebracht. Diese Gruppe ist so eingerichtet, dass sie die individuellen Bedürfnisse der Allerkleinsten berücksichtigt. Sie bietet viel Raum zur Bewegung und zum fantasievollen Spiel.

In der Flip-Flop- und der Clogs-Gruppe werden Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren betreut. Sie befinden sich im 1. Stock. Die Gruppenräume sind als Funktionsräume gestaltet. Der Fokus liegt auf Spiel, Kreativität und Wahrnehmung. Den Kindern wird durch teiloffene Arbeit viel Freiraum zur Bewegung gegeben. Sie können in Kleingruppen jederzeit die Mehrzweckhalle und den Garten nutzen. Darüber hinaus werden besondere Turnstunden angeboten und die Mehrzweckhalle kann jederzeit von 3 Kindern für die freie Bewegung genutzt werden. Zusätzlich bieten wir autogenes Training und Entspannungsstunden an. 

Die gesunde Ernährung ist ein weiterer Baustein der Einrichtung. Darum achten wir auf ein besonders vielseitiges und reichhaltiges Frühstücksbuffet. Beim Mittagessen tragen wir Sorge, dass jeden Tag Gemüse oder Salat zum Essen gereicht wird.

Schwerpunkte in der offenen Arbeit für das Kind sind:
Bewegung
Gesundheit / Ernährung
Entspannung
Sprache
Musik
Papilio (Prävention gegen Sucht und Gewalt)

Angebote für das Kind:
Musikalische Früherziehung
Ergotherapie
Logotherapie
Psychomotorik
Vorschulprogramm
Naturerlebnisse
Bücherei-Führerschein

Dies möchten wir den Kindern für die Zukunft mitgeben:
- die Fähigkeit, Konflikte gewaltfrei zu lösen
- Wertschätzung von Personen und Material
- eine positive Einstellung zur Bewegung, Ernährung und Entspannung
- alle Grundfähigkeiten, die für den Schuleintritt erforderlich sind
- eine positive Einstellung zu sich selbst und zum Leben

Angebotene Plätze

  • Anzahl Plätze: 55
  • 0 bis 3 Jahren
  • ab 2 Jahren bis zum Schuleintritt
  • ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt

Betreuungsumfang

  • 25 Stunden
  • 35 Stunden ohne Verpflegung
  • 35 Stunden mit Verpflegung
  • 45 Stunden mit Verpflegung

Sonstige Betreuung

  • Integrative Plätze

Öffnungszeiten

Die tägliche Betreuung findet von 7:15 bis 16:15 Uhr statt.

Schließungszeiten

In der Regel schließt das Familienzentrum im Jahr 30 Tage.
Die Haupt-Schließungszeiten verteilen sich auf Ostern, Sommerferien und Weihnachten.

Team

Die Gruppen werden von jeweils 3 bis 4 Fachkräften betreut.

Träger

Stadt Bornheim

Brunnenallee 31
53332 Bornheim

Telefon: +49 (2222) 94370
Telefax: +49 (2222) 94375454
E-Mail: kinderbetreuung@stadt-bornheim.de